INTERSPACE

SIBEL KOCAKAYA, Performancekünstlerin

Sibel Kocakaya vermisst nichts Geringeres als Raum und Zeit – und das auf ihre ganz eigene, poetische Weise. Wir sehen Fotos von Sibel Kocakaya, wie sie den Raum – ein sich gerade verwandelnder Raum in Bümpliz –  misst. Statt mit Kreuz- und Linienlaser setzt sie ihren Körper in räumlichen Bezug durch Bewegung: So hat man früher Masse und Gewichte angegeben, mit Schritten durch den Raum. Sie schafft „in situ“ Situationen von verdichteter Handlung, eicht ihren Körper im Raum, oder eicht sie den Raum mit ihrem Körper?

Vernissage mit Einführung von Valerian Maly:
Donnerstag, 08. März 2018, 18h 

Foto: Sibel Kocakaya, Text: Valerian Maly

Links

Sibel Kocakaya Vimeo Instagram

Downloads

Werkliste.pdf (2,9 MB)
CV.pdf (102,8 kB)
Flyer.pdf (1,5 MB)