LANDSCHAFT VIERERFELD

MARCO DE FRANCESCO - ZUSAMMENGESETZTE LANDSCHAFTEN

Im Frühling vor einem Jahr lud der Affspace ein, das Viererfeld zu erkunden und über seine Potenziale zu sprechen. Inzwischen ist der Wettbewerb abgeschlossen, die Siegerprojekte sind prämiert, doch die Diskussion geht weiter. Für die Ausstellung im Herbst hat der Affspace den Lausanner Künstler Marco De Francesco angefragt, sich mit der Landschaft des Viererfelds auseinanderzusetzen. Ursprünglich als Architekt ausgebildet und im Bereich der Visualisierung tätig, hat De Francesco seit beinahe zwanzig Jahren als unabhängiger «Bildermacher» eine eigene Technik und Bildsprache entwickelt. Ausgehend von fotografischen Vorlagen, die er am Computer abstrahiert, schafft er mit Seidenpapier und Tusche in langsamer, akribischer Handarbeit Werke, die unser Auge herausfordern. Landschaften nehmen in seinem Schaffen einen wichtigen Stellenwert ein. Die schemenhaften Ansichten offenbaren sich aber nicht auf den ersten Blick, sondern evolvieren und zerfallen wieder in der Wahrnehmung der Betrachtenden. Im Affspace bietet sich die Gelegenheit, neben existierenden Landschaftsbildern den Prozess der Bildentstehung mitzuverfolgen. Jeweils samstags zeichnet Marco De Francesco im Affspace an seinen Arbeiten des Viererfelds, die im Verlaufe der Ausstellung zu einer eigenen Landschaft heranwachsen.

VERANSTALTUNGEN

Donnerstag, 17.10.19, Türöffnung 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr (in Französisch)
Ausstellungseröffnung mit Marco De Francesco

Jeden Samstag während der Ausstellung (17.10. bis 23.11.19), 10 bis 16 Uhr
Marco De Francesco zeichnet im Affspace

Samstag, 9.11.19, Besammlung 9.30 Uhr im Affspace, Ende 12 Uhr im Viererfeld
Walk im Viererfeld mit der Spazierkünstlerin Marie-Anne Lerjen https://www.lerjentours.ch/ Zum Abschluss des Walks wird in der Quartieroase.Bern diskutiert. https://lab-quartieroase-bern.jimdo.com/

Mittwoch, 20.11.19, Türöffnung 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr
Vortrag von Sibylle Aubort Raderschall raderschallpartner landschaftsarchitekten, planergemeinschaft VIF!,
1. Preis Städtebau und 1. Preis Stadtteilpark Wettbewerb «Arealentwicklung Viererfeld/Mittelfeld Bern»

Fotos: Meret Arnold

Links

Marco de Francesco

Downloads